An einen verlorenen Freund.

Ich weiß nicht mehr wohin,

du bist nicht mehr da.

Es ist nicht wie ‚vorhin‘

und nichts, wie es mal war.


Ich verlier mich immer mehr.

Tag für Tag für Tag

fühl‘ ich mich leer

vegesse, wie es mal anders war.


Ich such deine Augen in der breiten Masse.

Gasse für Gasse

such ich nach dir

und wohl auch ein bisschen nach mir.

~Ceyes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s