Todes-beginn

Ich seh‘ kein Licht.

Alles ist…

So Schwarz-dunkel.

So zerrissen-broke.

So sinnlos-undefinierbar.

So veränderlich-gleich.

So endlos-nichts.

So kalt-schaurig.

So Alt-bekannt.

So hilflos-planlos.

So allein-lonely.

einfach so tot.

~Ceyes.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Todes-beginn

  1. Deine Zeilen haben mich sehr zum Nachdenken gebracht, mich an eigene schwierige Zeiten erinnert. Und mich dann im Nachdenken inspiriert.

    Und so waren es diese, Deine Zeilen, hier, die mich haben folgende Verse schreiben lassen, die Du hier findest:

    https://gedankenorbit.wordpress.com/2018/09/24/verse-63/

    Vielleicht kannst Du sie ein bisschen füpr Dich, für Deine Seele, annehmen.

    Viele freundliche und liebe Grüße an Dich und vielen lieben Dank, dass Du meinem Blog folgen magst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s