Ich präsentiere: Das Grauen – Ein Feiertag

Was haltet ihr von Feiertagen?

Also wenn ihr mich fragt: ICH HASSE SIE!

Feiertage sind aus meiner Sicht einfach nur langweilig und öde… so wie dieser. Tja, und was ist noch ätzender? – richtig – seinen Feiertag in der der Psychiatrie zu verbringen! – Hilfeeee

Wenn man hier jemanden besucht, würde man wahrscheinlich vermuten, weil die Tür offen ist, sind alle „Patienten“ verschwunden 😮

Im Ernst, „Patient“ kann man mich echt nicht mehr nennen – ich wohne ja förmlich hier! Ich habe offiziell nicht mal ein Zuhause ‚kurzes Lachen‘ ‚Jap. Lachen zuende‘ . Seit einem halben Jahre sitze ich nun hier und arbeite daran, dass sich in meinem Leben IRGENDWAS ändert. Aber jap. Wie gesagt, ich sitze immer noch hier.

An einem Feiertag. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, was all die „normalen Menschen“ jetzt draußen machen… #drecksleben

Ein typischer Feiertag eben.

~Ceyes

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Ich präsentiere: Das Grauen – Ein Feiertag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s